Angebote zu "Gewinnt" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Erebos / Erebos Bd.2 (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erebos hat geschlafen... Jetzt ist es wieder wach! Wenn du auf deinem Handy eine neue App vorfindest, die du ganz bestimmt nicht selbst installiert hast, könnte das ein Werbegag sein. Doch was, wenn das Programm Kontrolle über dein Leben gewinnt? Es läuft nicht nur auf dem Handy und dem Computer, es ist überall. Es wählt seine Nutzer selbst. Und es lässt dich um alles spielen, was dir wichtig ist: Deinen Job, dein Studium, deine Freundin ... Spiel um dein Leben! Fast 10 Jahre lang hat die Autorin bei Nachfragen zu einer Fortsetzung von Erebos immer abgewunken. Die Geschichte war abgeschlossen, alle Rätsel waren aufgeklärt. Doch seit Erscheinen des Buches hat sich die Technik - und unser Umgang damit - enorm weiterentwickelt. In unserer allseits vernetzten Gegenwart würden dem Spiel nun völlig neue Möglichkeiten offenstehen. Kaum vorstellbar, was es über Facebook, Twitter und Instagram anrichten könnte ... Ursula Poznanski fand daher: "Die Zeit ist reif für Erebos 2."

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Und der Oscar geht an ...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Emil gewinnt auf einer Convention ein Meet and Greet mit dem Schauspieler Jax Basil und lernt ihn dadurch privat kennen. Beide verstehen sich auf Anhieb und Jax ist fasziniert von Emils Hobby, die Fotografie. Der Schauspieler folgt Emil auf Twitter und schreibt ihn dort sogar an, und so bleibt Emil mit ihm im lockeren Kontakt. Auf einer Messe treffen sie sich durch Zufall wieder und verbringen den letzten Abend gemeinsam. Beide merken, dass sie sich mehr mögen, als gut wäre. Emil bekennt sich nicht zu seinen Gefühlen, weil er sich nicht nachsagen lassen möchte, dass er nur für einen Schauspieler schwärmt. Jax kann nicht zu seinen Gefühlen stehen, aus Angst, seine Karriere in den Sand zu setzen. Beruflich muss Jax in Emils Heimatstadt und er arrangiert ein Treffen mit ihm. Es kommt, wie es kommen muss, wenn sich zwei Menschen mögen. Sie landen im Bett, doch Jax beteuert, dass es nichts zu bedeuten hat. Bei beiden ist der Frust groß. Bei Emil, weil er dem zustimmte, bei Jax, weil er dies vorgeschlagen hatte. Aber schon bald stehen sie zu ihren Gefühlen. Als sie jedoch küssend auf der Straße gesehen und Jax erkannt wird, zieht der Schauspieler die Notbremse. Er kann es sich nicht leisten, seinen Ruf zu verlieren, noch dazu möchte er Emil nicht ebenfalls in die Öffentlichkeit zerren. Er beendet, was gerade begonnen hat und bandelt mit seiner Schauspielkollegin an, wovon Emil nur aus der Presse erfährt. Schnell merkt Jax jedoch selbst, dass es ihm nicht guttut und er weiß, dass er Emil mit der Aktion verletzt. Mit einem großen Auftritt versucht er Emil zurückzugewinnen, wobei er sich voll und ganz der Öffentlichkeit stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Und der Oscar geht an ...
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Emil gewinnt auf einer Convention ein Meet and Greet mit dem Schauspieler Jax Basil und lernt ihn dadurch privat kennen. Beide verstehen sich auf Anhieb und Jax ist fasziniert von Emils Hobby, die Fotografie. Der Schauspieler folgt Emil auf Twitter und schreibt ihn dort sogar an, und so bleibt Emil mit ihm im lockeren Kontakt. Auf einer Messe treffen sie sich durch Zufall wieder und verbringen den letzten Abend gemeinsam. Beide merken, dass sie sich mehr mögen, als gut wäre. Emil bekennt sich nicht zu seinen Gefühlen, weil er sich nicht nachsagen lassen möchte, dass er nur für einen Schauspieler schwärmt. Jax kann nicht zu seinen Gefühlen stehen, aus Angst, seine Karriere in den Sand zu setzen. Beruflich muss Jax in Emils Heimatstadt und er arrangiert ein Treffen mit ihm. Es kommt, wie es kommen muss, wenn sich zwei Menschen mögen. Sie landen im Bett, doch Jax beteuert, dass es nichts zu bedeuten hat. Bei beiden ist der Frust groß. Bei Emil, weil er dem zustimmte, bei Jax, weil er dies vorgeschlagen hatte. Aber schon bald stehen sie zu ihren Gefühlen. Als sie jedoch küssend auf der Straße gesehen und Jax erkannt wird, zieht der Schauspieler die Notbremse. Er kann es sich nicht leisten, seinen Ruf zu verlieren, noch dazu möchte er Emil nicht ebenfalls in die Öffentlichkeit zerren. Er beendet, was gerade begonnen hat und bandelt mit seiner Schauspielkollegin an, wovon Emil nur aus der Presse erfährt. Schnell merkt Jax jedoch selbst, dass es ihm nicht guttut und er weiß, dass er Emil mit der Aktion verletzt. Mit einem großen Auftritt versucht er Emil zurückzugewinnen, wobei er sich voll und ganz der Öffentlichkeit stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Branchenspezifisches Social Media Marketing auf...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hamburg Media School, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet und Social Media sind seit geraumer Zeit ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden. Die Nutzer können jederzeit und an nahezu jedem Ort nach Informationen suchen, miteinander kommunizieren, Produkte oder Dienstleistungen bewerten, Spiele spielen sowie Fotos oder Videos konsumieren. Sowohl der Austausch zu bestimmten Themen oder Produkten in Communities als auch Empfehlungen oder Kritiken zu Marken, Unternehmen oder Angeboten machen einen grossen Teil der Partizipation aus. Die aktive Teilnahme, die sich durch die Produktion sowie den Konsum von Inhalten auszeichnet, ist ein elementarer Bestandteil des Webs 2.0 geworden und gewinnt an kontinuierlich wachsender Bedeutung. Unternehmen mussten sich während der Etablierung der sozialen Plattformen damit befassen, wie sie sich innerhalb dieser platzieren und in welcher Form sie Marketing betreiben, da sich ein Grossteil ihrer Kunden dort bewegt. Somit haben viele Unternehmen ihre Marketingaktivitäten auf Facebook, Twitter oder auch YouTube ausgeweitet und sind innerhalb dieser durch angelegte und moderierte Fan-Seiten oder Werbemassnahmen präsent. Dadurch, dass zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf den etablierten Plattformen aktiv sind, konnten umfassende branchenspezifische Handlungsempfehlungen, Marketingstrategien und Vorgehensweisen identifiziert werden, nach denen diese sich richten können. Durch die wachsenden Nutzerzahlen auf den neuen Plattformen stehen sie jedoch erneut vor der Herausforderung, auch auf diesen aktiv zu werden und ihre Zielgruppe durch Marketingaktivitäten zu erreichen. Das Problem, mit dem sich die meisten Unternehmen auseinandersetzen müssen, ist die Herangehensweise an die neuen Plattformen, weil noch keine etablierten, branchenspezifischen Richtlinien bestehen. Fragen, die damit einhergehen, sind beispielsweise welche Inhalte sich bewähren, in welchen zeitlichen Abständen Inhalte geteilt werden sollten oder wie die höchste Interaktion erzeugt werden kann. Um diese Fragen zu beantworten, ist eine Analyse erforderlich, die sich mit den Erfolgsfaktoren und den Vorgehensweisen bisher erfolgreicher Accounts unterschiedlicher Branchen auseinandersetzt.Aufgrund der hohen Anzahl neuer Plattformen beschränkt sich diese Arbeit auf die Analyse der Marketingaktivitäten auf der sozialen Plattform Instagram, da diese im Zeitraum von Januar bis September 2014 den grössten Nutzerzuwachs aller sozialen Plattformen erzielte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Erebos 2
17,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erebos hat geschlafen... Jetzt ist es wieder wach! Wenn du auf deinem Handy eine neue App vorfindest, die du ganz bestimmt nicht selbst installiert hast, könnte das ein Werbegag sein. Doch was, wenn das Programm Kontrolle über dein Leben gewinnt? Es läuft nicht nur auf dem Handy und dem Computer, es ist überall. Es wählt seine Nutzer selbst. Und es lässt dich um alles spielen, was dir wichtig ist: Deinen Job, dein Studium, deine Freundin ... Spiel um dein Leben! Fast 10 Jahre lang hat die Autorin bei Nachfragen zu einer Fortsetzung von Erebos immer abgewunken. Die Geschichte war abgeschlossen, alle Rätsel waren aufgeklärt. Doch seit Erscheinen des Buches hat sich die Technik - und unser Umgang damit - enorm weiterentwickelt. In unserer allseits vernetzten Gegenwart würden dem Spiel nun völlig neue Möglichkeiten offenstehen. Kaum vorstellbar, was es über Facebook, Twitter und Instagram anrichten könnte ... Ursula Poznanski fand daher: 'Die Zeit ist reif für Erebos 2.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Obama und Twitter: Der US-amerikanische Wahlkampf
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Benutzung von neuen Medien gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch in der Politik. Hier kommen Anwendungen wie Twitter, Facebook & Co. besonders bei Wahlkämpfen zum Einsatz. Diese Einbindung erfolgt besonders seit dem Wahlkampf 2008 in den USA, in dem Barack Obama gezeigt hat, wie so etwas erfolgreich gelingen kann. Die Seminararbeit beschäftigt sich mit den konkreten Strategien, die verwendet wurden, aber auch mit der Art und Weise des Einsatzes, die zum Erfolg beigetragen hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Dojos für Entwickler
6,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Sonderheft dotnetpro.dojo des Entwicklermagazins dotnetpro enthält 15 Aufgaben und die Lösungen dazu aus allen Bereichen der Softwareentwicklung. Aus dem Inhalt: Vier gewinnt implementieren, Data Binding, Testdatengenerator bauen, Mogeln mit EVA bei Minesweeper, Boxplot-Control bauen, RavenDB explorieren, Stack und Queue implementieren, einen Windows-Dienst bauen, Event-Based Components einsetzen, Baumstruktur implementieren, LINQ nachbauen, Twitter-Client, API für Graphen entwerfen und eine ToDo-Liste mit Synchronisation bauen. Zusätzlich gibt es noch zwei Grundlagenartikel: - Model-View-ViewModel und Event-Based Components: Wie passt das zusammen - Klassische Katas: Die bekanntesten Aufgabe der Coding Dojos. Stefan Lieser zeigt in jeder Lösung das genaue Vorgehen: Über welche Schritte kommt er zum geforderten Produkt. Dabei muss auch er die ein oder andere Hürde überklettern. Klettern Sie mit ihm und Sie lernen mit Ihm, worauf es bei der Softwareentwicklung ankommt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Automatisierung von Facebook Postings
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2.0, Universität Duisburg-Essen (E-Business und E-Entrepreneurship), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Zweite in Deutschland hat laut einer Kölner Studie schon mal von Facebook gehört. Mit dieser Popularität und einer aktuellen Anzahl von über 400 Millionen Facebook Mitgliedern gewinnt Facebook an Relevanz im Internet. Neben der Präsentation von realen Personen haben Unternehmen schon längst das Potential von Facebook erkannt und sich über Facebook-Seiten dargestellt. Facebook kann mittlerweile nicht nur über den Browser sondern auch über Desktopanwendungen und mobile Endgeräte erreicht werden. Des Weiteren geht Facebook dem Trend Schnittstellen für Dritte über Application Program- ming Interfaces (API) anzubieten nach. So zieht Facebook mit diesem Schritt mit Twitter, eBay, Amazon oder Google gleich. Seit Ende Mai 2010 ist es möglich neben Mitgliedern innerhalb des Facebook Netzwerkes auch externe Internetseiten in das Facebook Netzwerk über Social Plugins als Objekt hinzuzufügen. So scheint Facebook seine Grenzen zu öffnen und das Web zu erobern. Um als Unternehmen für Facebook Mitglieder interessant zu sein ist es nötig in regelmässigen Abständen Postings über die Firmeneigene Facebook-Seite zu veröffentlichen. Als grosse Unternehmen werden grosse Kapitalgesellschaften nach 267 des Handelsgesetzbuches gesehen. So werden zwei von drei folgenden Kriterien für eine grosse Kapitalgesellschaft vorausgesetzt: über 250 Beschäftigte, über 38,5 Mio. Euro Umsatzerlös oder über 19,25 Mio. Euro Bilanzsumme. Ziel dieser Ausarbeitung ist es nach einer Einführung in die Theorie von Web Services, Weborientierter Architekturen (WOA) und der Offenlegung der Facebook Schnittstellen, einen Überblick der Möglichkeiten von automatisierten Facebook Postings für Gross- und Kleinunternehmen zu geben. Darüber hinaus werden Anwendungsmöglichkeiten von automatisierten Postings bezogen auf die Immobilienbranche anhand von realen Beispielen und eines fiktiven Beispiels veranschaulicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Branchenspezifisches Social Media Marketing auf...
29,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hamburg Media School, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet und Social Media sind seit geraumer Zeit ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden. Die Nutzer können jederzeit und an nahezu jedem Ort nach Informationen suchen, miteinander kommunizieren, Produkte oder Dienstleistungen bewerten, Spiele spielen sowie Fotos oder Videos konsumieren. Sowohl der Austausch zu bestimmten Themen oder Produkten in Communities als auch Empfehlungen oder Kritiken zu Marken, Unternehmen oder Angeboten machen einen grossen Teil der Partizipation aus. Die aktive Teilnahme, die sich durch die Produktion sowie den Konsum von Inhalten auszeichnet, ist ein elementarer Bestandteil des Webs 2.0 geworden und gewinnt an kontinuierlich wachsender Bedeutung. Unternehmen mussten sich während der Etablierung der sozialen Plattformen damit befassen, wie sie sich innerhalb dieser platzieren und in welcher Form sie Marketing betreiben, da sich ein Grossteil ihrer Kunden dort bewegt. Somit haben viele Unternehmen ihre Marketingaktivitäten auf Facebook, Twitter oder auch YouTube ausgeweitet und sind innerhalb dieser durch angelegte und moderierte Fan-Seiten oder Werbemassnahmen präsent. Dadurch, dass zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf den etablierten Plattformen aktiv sind, konnten umfassende branchenspezifische Handlungsempfehlungen, Marketingstrategien und Vorgehensweisen identifiziert werden, nach denen diese sich richten können. Durch die wachsenden Nutzerzahlen auf den neuen Plattformen stehen sie jedoch erneut vor der Herausforderung, auch auf diesen aktiv zu werden und ihre Zielgruppe durch Marketingaktivitäten zu erreichen. Das Problem, mit dem sich die meisten Unternehmen auseinandersetzen müssen, ist die Herangehensweise an die neuen Plattformen, weil noch keine etablierten, branchenspezifischen Richtlinien bestehen. Fragen, die damit einhergehen, sind beispielsweise welche Inhalte sich bewähren, in welchen zeitlichen Abständen Inhalte geteilt werden sollten oder wie die höchste Interaktion erzeugt werden kann. Um diese Fragen zu beantworten, ist eine Analyse erforderlich, die sich mit den Erfolgsfaktoren und den Vorgehensweisen bisher erfolgreicher Accounts unterschiedlicher Branchen auseinandersetzt. Aufgrund der hohen Anzahl neuer Plattformen beschränkt sich diese Arbeit auf die Analyse der Marketingaktivitäten auf der sozialen Plattform Instagram, da diese im Zeitraum von Januar bis September 2014 den grössten Nutzerzuwachs aller sozialen Plattformen erzielte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot