Angebote zu "Internets" (95 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Faktastisch: Liebe
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

- Skurril, unglaublich - und unglaublich unterhaltsam!- Einer der größten Content-Kanäle in Deutschland.- Schluss mit Halbwissen! Zu jedem Fakt werden Hintergründe und Quellen angegeben.- Wappnen Sie sich mit diesen Themen für die nächste Party.Faktastisch: Die Infotainer des Internets! Geballtes Wissen unterhaltsam verpackt.Faktastisch begeistert im Internet mit spannenden Fakten und wissenswertem oder unnützem Wissen. So berichten sie beispielsweise dass es ein Nasenspray gegen Untreue gibt, warum Frauen in einer Gruppe attraktiver wirken oder was ein Kissenger ist.In ihrer neuen Reihe haben die Autoren von Faktastisch ihre beliebtesten Fakten zusammengetragen und diese exklusiv mit Hintergrundinfos und weiteren spannenden Informationen angereichert. Ein echtes Plus für alle, die es genau wissen und bei ihren Freunden oder auf Partys mit besonderem Wissen punkten wollen! Als Geschenk oder Mitbringsel bestens geeignet.Die neue Faktastisch-Reihe vereint pro Band jeweils ca. 200 skurrile, lustige, interessante und manchmal auch nachdenklich stimmende Fakten rund um ein ausgewähltes Themengebiet.Innerhalb kürzester Zeit machte sich Faktastisch einen Namen als die wichtigste Anlaufstelle für spannende Fakten, unnützes Wissen, Unterhaltung und Wissenswertes im deutschsprachigen Netz. Mehrmals pro Woche veröffentlicht Faktastisch in den sozialen Netzwerken Instagram, Facebook, YouTube und Twitter Fakten aus allen möglichen Themengebieten. Mit Millionen Abonnenten auf Instagram und Facebook zählt Faktastisch zu den reichweitenstärksten Content-Kanälen im deutschsprachigen Raum. Die Inhalte werden millionenfach mit Freunden geteilt. Die neuen Bücher von Faktastisch erscheinen als Themenreihe.

Anbieter: yomonda
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - Faktastisch: Tierwelt
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

- Skurril, unglaublich - und unglaublich unterhaltsam!- Einer der größten Content-Kanäle in Deutschland.- Schluss mit Halbwissen! Zu jedem Fakt werden Hintergründe und Quellen angegeben.- Wappnen Sie sich mit diesen Themen für die nächste Party.Faktastisch: Die Infotainer des Internets! Geballtes Wissen unterhaltsam verpackt.Faktastisch begeistert im Internet mit spannenden Fakten und wissenswertem oder unnützem Wissen. So berichten sie beispielsweise über Fische, die Gesichter erkennen können und stellen die Frage, warum Rädertierchen seit 80 Mio. Jahren keinen Sex haben und trotzdem noch nicht ausgestorben sind.In ihrer neuen Reihe haben die Autoren von Faktastisch ihre beliebtesten Fakten zusammengetragen und diese exklusiv mit Hintergrundinfos und weiteren spannenden Informationen angereichert. Ein echtes Plus für alle, die es genau wissen und bei ihren Freunden oder auf Partys mit besonderem Wissen punkten wollen! Als Geschenk oder Mitbringsel bestens geeignet.Die neue Faktastisch-Reihe vereint pro Band jeweils ca. 200 skurrile, lustige, interessante und manchmal auch nachdenklich stimmende Fakten rund um ein ausgewähltes Themengebiet.Innerhalb kürzester Zeit machte sich Faktastisch einen Namen als die wichtigste Anlaufstelle für spannende Fakten, unnützes Wissen, Unterhaltung und Wissenswertes im deutschsprachigen Netz. Mehrmals pro Woche veröffentlicht Faktastisch in den sozialen Netzwerken Instagram, Facebook, YouTube und Twitter Fakten aus allen möglichen Themengebieten. Mit Millionen Abonnenten auf Instagram und Facebook zählt Faktastisch zu den reichweitenstärksten Content-Kanälen im deutschsprachigen Raum. Die Inhalte werden millionenfach mit Freunden geteilt. Die neuen Bücher von Faktastisch erscheinen als Themenreihe.

Anbieter: yomonda
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Internet
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben einem kurzen Abriss über die Entstehungsgeschichte des Internets lernen Sie in diesem Buch u. a. was Protokolle, Domains sowie Server sind und welche Rolle Sie beim Aufbau einer Internetverbindung spielen. Im darauffolgenden Kapitel wird das Leben mit dem Internet genauer beleuchtet. Hier erfahren Sie beispielsweise, wie Sie das Internet für Ihre persönlichen Zwecke optimal nutzen. Der letzte große Schwerpunkt dieses Werks führt Sie an Twitter, Facebook und Co. heran. Mit verständlichen Abbildungen und Grafiken zeigen Ihnen die Verfasser, wie sich Social-Media-Plattformen als Marketinginstrumente einsetzen lassen. Aufgrund der ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis ist dieses Internet-Buch ein solides Nachschlagewerk für:Studenten und AuszubildendeLaien und NeulingePraktiker aus der Mediengestaltung

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rechtshandbuch Social Media
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Entwicklung des Internets zum Web 2.0 sind Social Media aus unserem privaten wie beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dienste wie Facebook, Google+, YouTube, Twitter, WhatsApp oder Plattformen für Bewertungen und Blogs haben erhebliche praktische Bedeutung erlangt und werfen zahlreiche, oft ungeklärte oder im Fluss befindliche Rechtsfragen auf. Das vorliegende Werk schließt insoweit eine Lücke: In zehn Einzelbeiträgen geht es mit wissenschaftlichem Anspruch bei gleichzeitiger Praxisorientierung systematisch auf solche Rechtsfragen ein, die mit der Nutzung sozialer Netzwerke zusammenhängen. In Bezug auf klassische Rechtsgebiete (Schuldrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Persönlichkeitsschutz) über neuere Rechtsbereiche (Datenschutz, EGovernment) bis hin zum spezifischen Medien- und Internetrecht sowie zur Kommunikationswissenschaft wird das Phänomen Social Media ganzheitlich erfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Internet
10,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben einem kurzen Abriss über die Entstehungsgeschichte des Internets lernen Sie in diesem Buch u. a. was Protokolle, Domains sowie Server sind und welche Rolle Sie beim Aufbau einer Internetverbindung spielen. Im darauffolgenden Kapitel wird das Leben mit dem Internet genauer beleuchtet. Hier erfahren Sie beispielsweise, wie Sie das Internet für Ihre persönlichen Zwecke optimal nutzen. Der letzte große Schwerpunkt dieses Werks führt Sie an Twitter, Facebook und Co. heran. Mit verständlichen Abbildungen und Grafiken zeigen Ihnen die Verfasser, wie sich Social-Media-Plattformen als Marketinginstrumente einsetzen lassen. Aufgrund der ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis ist dieses Internet-Buch ein solides Nachschlagewerk für:Studenten und AuszubildendeLaien und NeulingePraktiker aus der Mediengestaltung

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rechtshandbuch Social Media
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Entwicklung des Internets zum Web 2.0 sind Social Media aus unserem privaten wie beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dienste wie Facebook, Google+, YouTube, Twitter, WhatsApp oder Plattformen für Bewertungen und Blogs haben erhebliche praktische Bedeutung erlangt und werfen zahlreiche, oft ungeklärte oder im Fluss befindliche Rechtsfragen auf. Das vorliegende Werk schließt insoweit eine Lücke: In zehn Einzelbeiträgen geht es mit wissenschaftlichem Anspruch bei gleichzeitiger Praxisorientierung systematisch auf solche Rechtsfragen ein, die mit der Nutzung sozialer Netzwerke zusammenhängen. In Bezug auf klassische Rechtsgebiete (Schuldrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Persönlichkeitsschutz) über neuere Rechtsbereiche (Datenschutz, EGovernment) bis hin zum spezifischen Medien- und Internetrecht sowie zur Kommunikationswissenschaft wird das Phänomen Social Media ganzheitlich erfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Das Netz in unsere Hand!
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Google, Facebook, Twitter und Co. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Internetkonzerne sind so mächtig geworden, dass ihre Chefs von demokratisch gewählten Regierungen wie Häupter souveräner Staaten behandelt werden. In seiner Streitschrift erläutert Thomas Wagner, wie es dazu kommen konnte. Die Dynamik der Digitalwirtschaft begünstigt die Herausbildung von Supermonopolen. Wie kann deren ständig wachsende Macht gebändigt werden? Eine demokratische Neuausrichtung der technologischen Entwicklung ist notwendig, damit die gerade erst begonnene Digitalisierung ihr Befreiungspotenzial entfalten kann, statt in der Sackgasse einer ökonomischen wie politischen Datenknechtschaft zu enden. Die Entwicklung einer Reformstrategie ist gefordert. Es geht um die Rückeroberung des von privaten Interessen bedrängten öffentlichen Raums. Der Aufbau eines öffentlich-rechtlichen Internets wäre ein wichtiger Schritt auf dem Weg vom digitalen Monopolkapitalismus zur Datendemokratie. Aus dem Internet der Konzerne muss ein demokratisches Bürgernetz werden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Das Netz in unsere Hand!
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Google, Facebook, Twitter und Co. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Internetkonzerne sind so mächtig geworden, dass ihre Chefs von demokratisch gewählten Regierungen wie Häupter souveräner Staaten behandelt werden. In seiner Streitschrift erläutert Thomas Wagner, wie es dazu kommen konnte. Die Dynamik der Digitalwirtschaft begünstigt die Herausbildung von Supermonopolen. Wie kann deren ständig wachsende Macht gebändigt werden? Eine demokratische Neuausrichtung der technologischen Entwicklung ist notwendig, damit die gerade erst begonnene Digitalisierung ihr Befreiungspotenzial entfalten kann, statt in der Sackgasse einer ökonomischen wie politischen Datenknechtschaft zu enden. Die Entwicklung einer Reformstrategie ist gefordert. Es geht um die Rückeroberung des von privaten Interessen bedrängten öffentlichen Raums. Der Aufbau eines öffentlich-rechtlichen Internets wäre ein wichtiger Schritt auf dem Weg vom digitalen Monopolkapitalismus zur Datendemokratie. Aus dem Internet der Konzerne muss ein demokratisches Bürgernetz werden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Familie 2020 (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien sind fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Täglich kommen neue Geräte und Dienste auf den Markt. Während die junge Generation scheinbar mühelos mit diesen Medien umgeht, tragen sie bei Erwachsenen zu einer wachsenden Verunsicherung bei. Im Buch beschäftigen sich ausgewiesene ExpertInnen mit den Ursachen, den Auswirkungen und den Konsequenzen dieser Entwicklungen. Immer stärker drängen Jugendliche in die sozialen Netzwerke des Internets. Laut der JIM-Studie 2011 nutzen bereits über 70% der Jugendlichen Facebook. Intensiv genutzt werden auch andere Dienste wie Youtube, Twitter oder SchülerVZ. Damit erschließen sich Jugendliche Kommunikationsräume, die sich Eltern und "Erwachsenen" verschließen. Die AutorInnen setzen sich mit Veränderungen im gesellschaftlichen Kommunikationsverhalten auseinander und stellen positive Möglichkeiten im Umgang mit den neuen Medien für die Familie vor. Mit Praxisbeispielen werden Wege aufgezeigt, wie Familien Medienkompetenz erwerben können und wie Medienkompetenz im Bildungsbereich nachhaltig vermittelt werden kann. JIM-Studie 2011 nutzen bereits über 70% der können

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot