Angebote zu "Wirkung" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Sascha Lobo - New Work: Viel mehr als Büro in d...
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sascha Lobo, Jahrgang 1975, studierte in Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Er arbeitet als Autor, Internet-Unternehmer und Vortragsredner rund um den Schwerpunkt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2011 schreibt er eine wöchentliche Kolumne auf Spiegel Online namens ?Die Mensch-Maschine?, in der er aus digitaler Perspektive auf die Geschehnisse der Welt blickt.Zu seinen wichtigsten Büchern gehören ?Internet ? Segen oder Fluch? (mit Kathrin Passig, erschienen 2012 bei Rowohlt Berlin) und ?Wir nennen es Arbeit? (mit Holm Friebe, erschienen 2006 bei Heyne).Gemeinsam mit Christoph Kappes betreibt er die Fortschrittsfabrik, eine Projekt- und Beratungsgesellschaft für digitale Transformation. 2017 drehte er für das ZDF den Film ?manipuliert?, der sich mit der Wirkung sozialer Medien auf die Gesellschaft beschäftigt. Sascha Lobo hat Snapchat sehr viel früher als die meisten anderen nicht verstanden (2013), aber dafür viele Follower auf Twitter.?Sascha Lobo wird einen Vortrag zu folgendem Thema halten:New Work: Viel mehr als das Büro in der Jackentasche? Wie die Arbeitswelt sich durch die Digitalisierung verändert und wie man darauf reagieren könnte ?Die Veränderung der Arbeitswelt ist zwar offensichtlich, aber trotzdem in ihrer vollen Tragweite nicht einfach zu verstehen. Die kommenden Auswirkungen reichen von Employer Branding über digitale Bildung und Infrastruktur bis zur Immobilienwirtschaft. Der Vortrag verdeutlicht die enorme Herausforderung, die dem Land, dem Kontinent, der Welt bevorsteht und erklärt die essentiellen Investitions- und Bildungsaufgaben für Unternehmen, Politik und Zivilgesellschaft.Tickets:Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials via Twitter ab 12.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials via Twitter ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Weiß
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bret Easton Ellis beobachtet sich selbst und sein LandIn "Weiß" verbindet Bret Easton Ellis autobiografische Erlebnisse mit schonungslosen Beobachtungen und Erfahrungen, die er mit der amerikanischen Gesellschaft in den letzten Jahren gemacht hat. Eine Polemik gegen den grassierenden PoliticalCorrectness-Wahn in den USA und zugleich eine Verteidigung von Meinungs- und Kunstfreiheit.Berühmt und berüchtigt - das trifft auf Bret Easton Ellis wie auf keinen anderen Autor zu. Seit seinem ersten Roman "Unter Null", der ihn 1985 über Nacht zum Star machte, sammelt er Fans wie Feinde um sich, und spätestens mit seinem Roman "American Psycho" und der Figur des Patrick Bateman gilt er in nicht wenigen Ländern als Skandalautor. Viele Jahre liegen seit seiner letzten Veröffentlichung zurück. Jahre, in denen er sich nur über Twitter und Podcasts geäußert hat. In seinem neuen Buch denkt er nach über seine eigenen Werke, ihre Entstehungen und Wirkung, über Filme, die er sieht, und Menschen,die er trifft . Er spricht Dinge aus, die manch einem in seinem Umfeld nicht gefallen werden, und das mit scharfzüngiger Ironie.Ein Memoir, das es in sich hat: ein Selbstporträt und eine leidenschafliche Reflexion über Kunst in unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Weiß
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bret Easton Ellis beobachtet sich selbst und sein LandIn "Weiß" verbindet Bret Easton Ellis autobiografische Erlebnisse mit schonungslosen Beobachtungen und Erfahrungen, die er mit der amerikanischen Gesellschaft in den letzten Jahren gemacht hat. Eine Polemik gegen den grassierenden PoliticalCorrectness-Wahn in den USA und zugleich eine Verteidigung von Meinungs- und Kunstfreiheit.Berühmt und berüchtigt - das trifft auf Bret Easton Ellis wie auf keinen anderen Autor zu. Seit seinem ersten Roman "Unter Null", der ihn 1985 über Nacht zum Star machte, sammelt er Fans wie Feinde um sich, und spätestens mit seinem Roman "American Psycho" und der Figur des Patrick Bateman gilt er in nicht wenigen Ländern als Skandalautor. Viele Jahre liegen seit seiner letzten Veröffentlichung zurück. Jahre, in denen er sich nur über Twitter und Podcasts geäußert hat. In seinem neuen Buch denkt er nach über seine eigenen Werke, ihre Entstehungen und Wirkung, über Filme, die er sieht, und Menschen,die er trifft . Er spricht Dinge aus, die manch einem in seinem Umfeld nicht gefallen werden, und das mit scharfzüngiger Ironie.Ein Memoir, das es in sich hat: ein Selbstporträt und eine leidenschafliche Reflexion über Kunst in unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials via Twitter ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die persuasive Wirkung prominenter Testimonials via Twitter ab 8.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wahlkampf in sozialen Netzwerken. E-Campaigning...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,3, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die fortschreitende Mediatisierung und Modernisierung treten soziale Netzwerke und das Internet per se immer weiter in den Vordergrund und in den Alltag. Noch vor einigen Jahren waren Internet und die darin implementierten sozialen Netzwerke nur ein weiteres Medium, mit dem Kommunikation und das Beziehen von Informationen möglich und erleichtert wurden.Jedoch verdeutlicht zum Beispiel die Mobilisierung von großen Menschenmassen während den Revolutionen in den arabischen Ländern, welche Wirkung das Internet auf die Menschen besitzen kann. Es konnte nicht nur durch wenig Aufwand eine große Menschenmasse mobilisiert werden, es wurde auch die Aufmerksamkeit vom Ausland auf diesen, für die arabischen Länder, wichtigen Transformationsprozess gelenkt.Es profitieren nicht nur Bürger von diesem technologischen Wandel, sondern auch die Politiker. Durch die große Reichweite des Internets benutzen politische Akteure dieses Medium als günstige Wahlkampfvariante.Beispiele dafür finden sich im amerikanischen Wahlkampf im Jahr 2008 und im deutschen Bundestagswahlkampf 2009 wieder. Der derzeitige US-Präsident Barack Obama erkannte das Potential des Internets und vor allem jenes der Sozialen Netzwerke, wie z.B. Facebook, Twitter und Youtube. Circa 30 Millionen Menschen nutzten im Jahr 2008 während der amerikanischen Präsidentschaftswahlen das soziale Netzwerk Facebook. Damit hatte der damalige Präsidentschaftskandidat Barack Obama die Möglichkeit mit kostengünstigen Mitteln große Teile der amerikanischen Bevölkerung, und die für seinen Wahlkampf wichtigen Zielgruppen zu erreichen.Nicht nur die politische Kommunikation zwischen politischen Akteuren und Wählern wurde erleichtert, auch das Wählerverhalten und die unterschiedlichen Stimmungen in d

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Weiß
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bret Easton Ellis beobachtet sich selbst und sein LandIn "Weiß" verbindet Bret Easton Ellis autobiografische Erlebnisse mit schonungslosen Beobachtungen und Erfahrungen, die er mit der amerikanischen Gesellschaft in den letzten Jahren gemacht hat. Eine Polemik gegen den grassierenden PoliticalCorrectness-Wahn in den USA und zugleich eine Verteidigung von Meinungs- und Kunstfreiheit.Berühmt und berüchtigt - das trifft auf Bret Easton Ellis wie auf keinen anderen Autor zu. Seit seinem ersten Roman "Unter Null", der ihn 1985 über Nacht zum Star machte, sammelt er Fans wie Feinde um sich, und spätestens mit seinem Roman "American Psycho" und der Figur des Patrick Bateman gilt er in nicht wenigen Ländern als Skandalautor. Viele Jahre liegen seit seiner letzten Veröffentlichung zurück. Jahre, in denen er sich nur über Twitter und Podcasts geäußert hat. In seinem neuen Buch denkt er nach über seine eigenen Werke, ihre Entstehungen und Wirkung, über Filme, die er sieht, und Menschen, die er trifft . Er spricht Dinge aus, die manch einem in seinem Umfeld nicht gefallen werden, und das mit scharfzüngiger Ironie.Ein Memoir, das es in sich hat: ein Selbstporträt und eine leidenschafliche Reflexion über Kunst in unserer Zeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot